Menü

Tischtennis Trainingslager 2019

Nach erfolgreichen Trainingslagern 2009 und 2015, fand am Wochenende vom 12. auf den 13.10.2019 das dritte interne Trainingslager der Tischtennissparte des TSV Worpswede statt. Ein besonderer Dank gebührt der Sparkasse Rotenburg Osterholz, ohne deren finanzielle Unterstützung das Trainingslager, in dieser Form, nicht hätte stattfinden können.

Insgesamt 10 Jugendspieler aus 4 verschiedenen Mannschaften nahmen teil, mit den Zielen, den Zusammenhalt innerhalb der Jugend zu stärken, sich individuell zu verbessern und Spaß am Tischtennis spielen zu haben.

Deshalb wurde an beiden Tagen an Aufschlägen getüftelt, Grundschläge trainiert, Zusammenhalt fördernde Spiele gespielt, Koordinative Übungen erlernt und mit Hilfe von Videoanalysen das eigene Spiel besser verstanden.

Hervorzuheben dabei ist, dass eine ausgeglichene Anzahl an männlichen und weiblichen Jugendspielern teilgenommen hat und mit besonderem Ehrgeiz trainiert wurde, sodass am Ende des Tages alle vor Erschöpfung den Schlaf ersehnt haben.

Als Belohnung für die harte Arbeit fuhren wir im Anschluss an das Trainingslager mit allen Teilnehmern zu den German Open, in der bremer ÖVP-Arena, um uns dort die Finalbegegnungen im Einzel der  Herren und der Damen anzuschauen.

Als Bilanz des Wochenendes bleibt bestehen, dass das Trainingslager, sowohl Spielern als auch Trainern, Freude bereitet hat und es sicherlich nicht das letzte gewesen sein wird.

Weiterführende Links

Tischtennis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen