Menü

Eltern-Kind-Turnen (Moormel-Turnen)

Das Moormel-Turnen richtet sich an alle Kinder die ca. 8 bis 36 Monate alt sind. Die Kinder sollten krabbeln können, sobald sie an der Gruppe teilnehmen.

Beim Moormel-Turnen können die Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen. Beim entdecken der Turnhalle und der Bewegungslandschaften werden Grundbewegungen wie robben, krabbeln, rutschen, schaukeln, laufen,…  angeregt und gefördert. Dabei stehen Spaß und das gemeinsame Erleben im Vordergrund.

Die koordinativen Fähigkeiten sowie die Grundfertigkeiten der Alltagsmotorik werden durch eine spielerische Auseinandersetzung mit dem vorhandenen Bewegungsrepertoire ausgebildet und verbessert.

Ebenso geht es um das Sammeln von sozialen Erfahrungen in der Gruppe mit Kindern und Erwachsenen, d.h. der Entwicklung der Kontaktfähigkeit. Daher ist der gemeinsame Beginn und Abschluss von großer Bedeutung.

Ältere Geschwister nehmen nicht an dieser Gruppe teil. Durch den geringeren Altersunterschied der Kinder lassen sich die aufgebauten Bewegungslandschaften besonders gut an die Gruppe anpassen.

Training

Mittwoch: 16:00-17:00 Uhr

Weiterführende Links

Eltern-Kind-Turnen
Kinderturnen
Aufnahmeantrag Eltern-Kind-Turnen (Moormel-Turnen)

Übungsleitung

Merle Renken
merle.renken@tsv-worpswede.de