Menü

Hand in Hand für den TSV – Wir sagen DANKE!

Am 05. September 2020 endete unser Spendenprojekt „Hand in Hand für den TSV Worpswede“. Ziel des Spendenprojektes war es, Spenden für Spielgeräte zu sammeln, um den Kindern ein möglichst vielfältiges Angebot bei unseren Outdoor-Angeboten bieten zu können.
Von dem gespendeten Geld konnten wir ein Balancier-Set, eine Kinderrutsche und Bälle für unsere jüngsten Vereinsmitglieder kaufen. Im Laufe des Spendenprojekts haben wir auch einige Sachspenden bekommen. Dabei waren unter anderem zwei Wippen und Sandspielzeug, sowie Stapelbecher und ein Rutschauto. Unsere Anlage verfügt über viel Rasenfläche, einen Basketballplatz, eine Laufbahn, eine Weitsprunganlage und drei Beachvolleyballfelder, die die Kinder nutzen können. Bei uns auf der Anlage können die Kinder toben und spielen. Insbesondere die Volleyballfelder werden von den Kindern gerne als „Sandkiste“ genutzt.
In der vergangenen Woche konnte die Kinder bei den Outdoor-Eltern-Kind-Angeboten die neuen Spielgeräte bereits ausprobieren und waren offensichtlich sehr begeistert. Die Kinder erfanden aus der Kombination aus „alt“ und „neu“ ganz tolle und kreative Spielideen. Besonders gelungen war der große von den Kindern selbst entwickelte Parcour, den sie eigenständig aufgebaut hatten.
Das Spendenprojekt wirkt. Freies Spiel und vielfältige Bewegungsmöglichkeiten als Ziel unseres Angebotes sind nun noch einfacher und umfangreicher möglich als zuvor. Wir freuen uns sehr darauf, die Outdoor-Angebote nun abwechslungsreicher gestalten zu können und bedanken uns bei allen, die das Projekt unterstützt haben! Vielen Dank!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen